Monatsarchiv: Oktober 2016

Atavismus

Rekursiv auf Eins zurück, wo Billionen wie Wellen schwellen branden, verlanden, im Sand versanden, auf Klippen prallen, mir ihren nassen Krallen, tosen und schallen, Ozeane des Lebens, die eine Strömung ein Eisberg trieb warm aus Zurück bleibt was war, Einzeller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | Kommentar hinterlassen

Zum Atavismus

Wohin sollte man mit seinen Gedanken flüchten? Wo doch die Gedanken bis zum Ende fluten, durch unsere Sinne und Bilder malen. Verglichen mit unseren Taten, haben wir uns doch ein Leben lang verraten, meist – wer konnte wirklich den Trieb  … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | 11 Kommentare

Allgemein

Beieinander zu sein, glucksend, rauscht das flüssige klein drückt es sich durch die Poren und reibt seine Haut an jener der Steine, frei im Wirbel, der Weg ein Steg führt über den anarchischen Frühling, den kühlen noch kühlen, der sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | 3 Kommentare

Allmacht

Das Komplexe reduziert sich auf das Nichts auf das Nichts warten Sein und Zeit und Ohnmacht warten auf Allmacht die lacht ein allmächtiges Lachen das klingt ähnlich dem Krachen jener die hier glauben allmächtig die Ohnmächtigen totmachen zu können wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | 4 Kommentare

Alltag

sie schwebten im Dunkel vom Winde getragen trugen mit sich Bilder und Fragen, die schwammen auf Wassern, die seicht glitzernd im Mondlicht auf Herbstblättern lagen, sprachen erinnert fließt der Dialog durch den Tag da längst das Schiff auf der Erde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | Kommentar hinterlassen

Attribution

Zufällige Zuordungen, Zungen, Lungen, junge Körper verschlungen versunken die Reste im Kielwasser der Eitelkeit, endlich Geborgenheit Mägen gefangen im Netz, verschlungen, wieder verschlungen, und wieder…….. Warum zu fragen, bleibt, es reibt, sich der Rumpf auf den Wellen, die Carbonfasern schnellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | Kommentar hinterlassen