Monatsarchiv: Januar 2016

Ohnmacht werde zu schwarzem Fett

Brennt Fleisch Auf Gummisohlen Gepackt in Plastikstoff Brandbeschleunigt mit Benzin Auf Beton Dreckigschwarz lodert Das hilflose Leben Auf Zurück bleibt Ein Schwarzer Fettfleck Entsprechend der Örtlichkeit Wird sauber Gemacht Dort wo der größte Dreck herrscht Wird dreimal täglich mit Plastikhandschuhen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | 4 Kommentare

Hört den niemand die Signale?

Ich wollte mich ja auf das Dichten beschränken, doch die poetische Ader versiegt, angesichts der immer deutlicher werdenden Konturen, jenes Monstrums, welches sich in unserer menschlichen Milliardenhorde abzeichnet. Wir werden uns wohl bald zerfleischen, nicht nur in einigen Regionen Afrikas, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | 7 Kommentare

Dämmerung

Blaue Schleier, hoch steigt im Osten Mit gewagtem Flügelschlag und Kraft Den Abflug geschafft legen sich vor die Sternenposten Dunkel noch, vom Horizont strömt Nach und nach heller Schein Es gilt nun wach zu sein Tanzen sie so verwöhnt Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | 2 Kommentare