Monatsarchiv: Mai 2018

Bombenfrieden

Frühstück 50.000 Tonnen Lunch 70.000 Tonnen Dinner 130.000 Tonnen mehr Bomben als Weizenkörner Frieden durch Blaster die Nacht davor das übliche Spiel doch nach dem Friedenstag kam der Abend Null in der Nacht fanden Millionen sich zum Verrecken am Morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | 2 Kommentare

Zeittropfen

Der Regen Die Tropfen tropfen von den Blättern und Zweigen und Gräsern im Frühling und Blüten immer auch solange ich bin und meiner Haut auf die Erde wo sie mit so stell ich es mir zumindest vor Freude willkommen sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | Kommentar hinterlassen

Gestern

Noch konnten die Momente gehalten noch die Wolken erinnert noch das Zirpen noch das Zwitschern noch das Plätschern noch das Rascheln noch das Wärmen noch das Kühlen noch das Stillen noch das Atmen noch das Gefühl des Tages heute Morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | Kommentar hinterlassen

Geschwätzig durch den Tag, das Jahr, das Leben!

Bla, bla, bla, bla, bla mit dem Dreamliner nach Montreal bla, bla, bla, bla, bla, mit dem Airbus nach NewYork bla, bla, bla, bla, bla am Smartphone die Verkaufszahlen gecheckt dem Ghostwriter Stichwörter gemailt bla, bla, bla, bla mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | Kommentar hinterlassen

Der Irrsinn in 30 Sekunden (bitte nicht in 15 Sekunden)

Zeit ist so kostbar, unbezahlbar Zeit zu geben für Irrsinn ist schlicht und einfach dumm drumm denk schlicht und einfach selbst welche Zeit schenkst Du Dir und welche schenkst Du Ihm dem Typ der Dich zahlt dem Staat der Dich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | Kommentar hinterlassen

Eine symmetrische Stopuhr

….. liegt tickend auf einer GENERAL STABS KARTE GARTEN STARB SAKRAL in einer glühenden Ohnmacht……    

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | Kommentar hinterlassen

Für Flieder

Stoma öffne Dich atme mich ein lass mich strömen in Dich hinein lass mich Teil von Dir sein wär nicht mehr allein Flieder kennst Du mich Arvo Pärt kennt mich nicht komponiert für Alina Lieder wir sehen uns im nächsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen | Kommentar hinterlassen