Ablauf

Flüssiges Glas, glühendrot, tropft aus der Sonne
horizontal liegt das Boot, gefüllt ist jede Tonne
rostig braun voll mit silbrig glänzendem Schaum
läuft aus der Zeit das Leben
merkt es kaum

Verschluckt wird der grelle Tropfen am westlichen Rand
von graublauen Wellen in deren Wogen die Hoffnungen quellen
über das Tupel geschnittener Mengen wogen die Relationen
diffundiert alles zu liquider Geschmeidigkeit
läuft ab

Binäre Welten sind Vergangenheit, geschmolzen wird nun der Kosmos,
zur Einigkeit in harmonischem Geschiebe
entkommen die Elektronen den Transistoren – sie schlüpfen aus ihren Bahnen
der Ablauf stockt wird chaotisch
kurze Besinnung
des Kerns
die strahlenden Schaumkronen tanzen auf den Wellen des Ozeans

Blick nach Osten
Nacht naht
der Tag ist abgelaufen

und Morgen?

Advertisements

Über oberham

Einsiedler in Hinterwald
Dieser Beitrag wurde unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s