Das ignorante Wesen

Es ignoriert den toten Artgenossen
neben sich
Es ignoriert den verhungernden Artgenossen
neben sich
Es ignoriert den leidenden Artgenossen
neben sich
Es ignoriert die lachenden Artgenossen
neben sich
Es ignoriert die prassenden Artgenossen
neben sich
Es ignoriert die mordenden Artgenossen
neben sich
Es ignoriert die wütenden Artgenossen
neben sich
Es ignoriert die blutenden Wunden.
Es ignoriert die klaffenden Wunden.
Es ignoriert die traurigen Augen.
Es ignoriert die weinenden Augen.

Es funktioniert,
Es funktioniert,
Es funktioniert,

Es funktioniert, sein Herz schlägt
in ewiger Dunkelheit
Das Licht ist nur eine Wärmequelle
ohne Licht keine Funktionsmuster

Es funktioniert, seine Augen sehen
in ewiger Demut
Der Verstand ist nur eine Handlungsquelle
ohne Anweisungen keine Funktionsmuster

Der freie Mensch scheint, ein Traum zu sein!
Der Mensch scheint, eine Art Pilzgeflecht zu sein!

Pilze sind wohl gar weniger
ignorante Wesen!

Der Mensch ist das Mensch ist das Tier
selbst die Sprache nur ein Mittel
zum Zweck im Hier
und Jetzt

Der Mensch ist heute vernetzt
global
Das Wurzelwerk hat die Erde überzogen
es wird nicht mehr gelogen
die Wahrheiten sind offensichtlich
sie werden ignoriert

oder ist es so, dass das Hirn des Menschen
schlicht nicht funktioniert?

Fehlfunktion im Cortex über Milliarden Wesen
sind sie alle nur krank gewesen?

Schade, wären wir gesund gewesen,
keine ignoranten Wesen gewesen
würde ich viel glücklicher verwesen
nach einem wundervollen Leben
wär ein Tod nur ein nächster Schritt gewesen

Oh, ich wähl den Indikativ
vergess den Konjunktiv
ich ignorier schlicht die kranken Wesen
ich lebe ohne Artgenossen
mit anderen Wesen
bin ich viele Jahre auf der Erde gewesen
wir haben uns zwar kaum verstanden
doch sind wir beieinander gestanden
haben uns sacht und zärtlich angerührt
haben das Licht und den Wind gespürt

Bald tu ich den nächsten Schritt
bin gespannt

Advertisements

Über oberham

Einsiedler in Hinterwald
Dieser Beitrag wurde unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s