Neujahrsansprache 2015

Vernunft
ein Hirngespinst
eine Utopie
ein Glücksmoment
ein Glücksort
dort
wo sie zumindest
in kleinen Nischen wirksam lebt

Wünsch Euch allen Glück
Glücksmomente
Glücksorte

Wir können sie gebrauchen

Man kann
denk
ich
auf die Suche gehen!

Doch es ist ja
so bequem
zu stehen
wenn man bis über den Kopf
im Irrsinn
stopft

Lebendige Pfosten
auf zugewiesenen Posten

Prost Neujahr

Advertisements

Über oberham

Einsiedler in Hinterwald
Dieser Beitrag wurde unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Neujahrsansprache 2015

  1. gkazakou schreibt:

    du Einsiedler im Hinterwald, machs gut! Glücksmomente solltest du eigentlich reichlich haben, da fernab vom Konsumgefängnis. Ich hatte heute einen, als ich in die Wolken schaute und einen Moment lang das Denken vergaß.

    • oberham schreibt:

      ich träume täglich
      im Himmelblick reise ich
      doch beginn ich an meine Art zu denken
      freu ich mich
      auf meinen letzten Flug
      dabei wär ein jeder für sich
      wohl immer
      auf eine Art
      liebenswert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s