Badewannen gefüllt mit Explanandumschaum

Zugenähter Mund
!“sind wir keine Menschen“=?
Beobachte
Menschen, „Wirtschaftsflüchtling“
Wär doch supiiiiiii
Aber schön langsam
Geregelt
Damit
Die eingebauten Zahnräder
Nicht knirschen, knarren, sich verhaken
Gut geölt will die Maschine sein
Geschmiert, läuft ja wie geschmiert,
wer schmiert, der fliegt ab Fluchtausgangspunkt
an Fluchtdestination
steigert das „Einkommen“
der etablierten Maschinenparkgewinde
….. „echte“ Flüchtlinge!
…. Möglichst noch jung
….. perfekt, falls gebildet, ausgebildet,
Eine Million mal ein Jahr mal 50?
Stunden für 1 Euro
Oder 10 statt fünzig?
Oder was?
Es gilt, die Maschine verwertet das Leben
Wenn sie funktioniert, gibt’s Gewinn für Gewinner
Verlierer sind immer Verlierer
Egal!

Bühnenbild
Blühende Landschaften
Aus Beton
Glänzende Lichtreflexwunder
Am Stacheldraht
Facetten
Leichen auf dem Grund der See
Leichen am Strand
Leichen im Container
Leichen auf dem Acker, tiefgefrohren
Aus dem Schacht gefallen,
als das Fahrwerk ausfuhr
hat es den Klumpen ausgeworfen
wie ein Körper eben Kot auswirft
wenn er zum Scheissen sich hinsetzt
….. aber das ist selten
…… wobei – wer weiß
Vielleicht werden die Gehirne verdaut
Im Flug
Im Transatlantikflug
Im Langstreckentransitflug
…. Und jeder von uns
Der mal geflogen
Ist fortan schlichte Kacke
Die ein Aluzylinder ausgeworfen
Zwar nicht tiefgefrohren
Zwar nicht leblos
Doch völlig gewissenlos
Doch völlig gedankenlos
Doch vollkommen angepasst
An das Explanandum

Es gilt nicht dem Mensch die Angst zu nehmen
Es gilt nicht dem Menschen Schutz zu geben
Es gilt nicht dem Menschen Frieden zu geben
Es gilt nicht dem Menschen Autonomie zu geben
Es gilt nicht dem Menschen Freiheit zu geben
Es gilt nicht dem Menschen Nahrung zu geben
Es gilt nicht dem Menschen Geborgenheit zu geben
Es gilt nicht dem Menschen die Einsamkeit zu nehmen

Es gilt einzig dem System Profit zu bringen

Es gilt einzig nach vermeintlichem Sinn zu jaulen
Es gilt einzig die Erde zu vernichten
Es gilt einzig den Menschen zu einem Objekt zu degradieren!

Sinn ist die Destruktion,

das Objekt ist destruktiv

das Objekt ist, desto wirksamer, desto mörderischer,

desto beliebter, desto geliebter, desto gehasster, desto verachteter

desto ist Pesto – als Beilage vorzüglich zum Ganzheitsfraß passend.

Der Genießer hockt hinter der Unendlichkeit, satt, satter, überfressen,

wenn er platzt spricht man vom Urknall!

Es gibt keine Sozialwissenschaft!
Der Beobachter der sozialen Gegenbenheiten,
wird irre, sobald er sein Kompendium zu durchdenken beginnt,
er rennt schreiend in die nächste Eisenbahn
hinein!
Oder er schneidet sich selber den Kopf ab – halb,
ganz schafft das keiner
vorher schon hört die Hand nicht mehr auf den Gedanken
das Messer fällt
das Blut rinnt noch eine Weile – bevor es gerinnt!

Am besten in der Badewanne – die Pulsadern
Das ist das Badewannenmodell
(…… es gibt tatsächlich so abgebrühte Artgenossen, die

solche Modelle akzeptieren, ohne verrückt zu werden –

oder sind die immer verrückt gewesen, sprich – kann mir einer

ein Modell für den „gesunden, geistig gesunden“ Menschen zitieren?)

 

Sie hängen fest, wenn sie noch nicht gestorben sind!

Sie werden verwertet, wenn sie nicht festhängen!

Sie sind glücklich, wenn sie verwertet werden!

Eine Sau landet im Schlachthof, ein Mensch landet im Beschäftigungsverhältnis!

Die Sau macht einen letzten Laut, der Mensch verfault über die Jahre

langsam in die Grube hinein, nachdem er seine 40 Jahre Schlachtung,

duldsam erlebt hat!

Manche sind ganz happy dabei!

Das sind jene, die die Schmerzen delegieren können!

Nennen wir sie privilegierte Zahnräder!

 

Advertisements

Über oberham

Einsiedler in Hinterwald
Dieser Beitrag wurde unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s