Augenblick 10.11.2015 (16:54)

Wald im Hebst,
lies Trakl dazu,
Himmel im Herbst,
lies Rilke dazu,
Blick nach Süden,
von mir aus,
im Abendglanz strahlen die Berge
nach Westen,
im Osten die Nacht,
in meinen Gedanken,
liegt über dem Rand,
Afrika´s Wüsten,
Afrika´s Steppen,
Afrika´s Ozean,
oder der Pazifik mit Inseln
Regenwald, schwarz im Gegenlicht
Kein Schiff, kein Mensch,
im Luftkontinent
endloser Horizont
verliert sich hinter den Sternen
so nah sind die Fernen
so nah,
sie berühren mich

Advertisements

Über oberham

Einsiedler in Hinterwald
Dieser Beitrag wurde unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s