Der blinde Zweig

….endet im Nirgendwo
wuchs hoffend
trug weder Frucht noch Blatt
war Lug und Trug
melancholisch nackt
nie symbiotisch
nie saprophytisch
vielleicht eines Tages?
jedoch immer
parasitär
da geht immer noch mehr
mehr, mehr, mehr, mehr
es geht die Mähr
von der Menschlichkeit
um
ist Lug und Trug
ist schlicht und dumm
ist nur
ein blinder Zweig
am Lebensbaum

Advertisements

Über oberham

Einsiedler in Hinterwald
Dieser Beitrag wurde unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der blinde Zweig

  1. alphachamber schreibt:

    Exzellent!
    Grüße

  2. fini09 schreibt:

    ….und ‚System‘-ab-artig treffend beschrieben!
    So it is..;
    grts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s