Hausboot mit Wassergarten

… in einer fernen Zukunft,

leben die,

die keinen Artgenossen an Hunger krepieren,

lassen,

auf dem Wasser

auf Hausbooten

mit Wassergärten

Wassergräser, Algen, wie man es nennen will

die jeden Tag anders schmecken,

so köstlich, harmonisch, somatisch

das Wunder dazu

Die Boote gleiten sammt Seen

durch die Galaxieen

wobei ein jedes Herz

schließt eine Sonne ein

ohne jeden Schmerz

Advertisements

Über oberham

Einsiedler in Hinterwald
Dieser Beitrag wurde unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Hausboot mit Wassergarten

  1. Der Nachdenker schreibt:

    Eine sehr schöne Vision, die Lust (und Dynamik) auf Veränderung macht; es genügt nicht, ständigt den schrecklichen Status Quo aufzuzeigen, denn es muß weitergehen; wir benötigen Visionen, die Veränderung initiieren, anstoßen, auf den Weg bringen …
    „Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.“
    Antoine de Saint-Exupery (Werk: Die Stadt in der Wüste / Citadelle)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s