90 Minuten + 25 Minuten

Viele Aussagen, die man auch hier nachlesen kann – schlicht Stoff zum nachdenken.
http://daskleinefernsehspiel.zdf.de/das-kleine-fernsehspiel/das-kleine-fernsehspiel-6051386.html

 

…. hier mal die Problematik – wie sie sich einem Menschen stellt, der in Afrika geboren wurde:

 

…. im kleinen Fernsehspiel sprach einer vom Mord.

 

Man kann konstatieren – in unserer Gesellschaft trägt jeder Blut und Elend auf seinen Schultern – für soviel Verbrechen über die Jahrhunderte, haben wir tatsächlich so ziemlich die schlimmstmögliche Entwicklung genommen.

Jene die da behaupten, wir lebten in der bestmöglichen aller Gesellschaften, tja – die scheinen schlicht nur sich selbst zu betrachten.

Leider kommen jene am lautesten zu Wort, die genau dieser Gruppe angehören.

 

 

 

 

 

Advertisements

Über oberham

Einsiedler in Hinterwald
Dieser Beitrag wurde unter Was Spatzen von den Dächern pfeiffen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 90 Minuten + 25 Minuten

  1. oberham schreibt:

    Guten Morgen Rüdiger,

    dann verstecke ich das Ganze – auf Deinen Wunsch –

    Gruß Oberham

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s